Ihr Hausanschluss – So kommt Energie in Ihr Haus

Sie bauen, sanieren oder wollen künftig umweltschonend heizen? Damit wir Sie mit Strom, Erdgas, Wasser und/oder Fernwärme versorgen können, benötigen Sie einen Netzanschluss.

Der Weg dorthin ist einfach und unkompliziert:

Wir benötigen folgende Unterlagen:

  • Amtlichen Lageplan des Gebäudes im Maßstab 1:1000
  • Keller- und Erdgeschossgrundrissplan im Maßstab 1:100 mit Kennzeichnung des Netzanschlussraumes/-platzes
  • Ausgefüllten Antrag auf Herstellung eines Netzanschlusses (siehe Downloads nachfolgend) 

Wichtig! 

Füllen Sie den jeweiligen Antrag bitte vollständig aus und geben Sie eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind. Die benötigten technischen Daten können Sie bei Ihren Installationsfirmen erfragen oder gerne auch mit Ihren Stadtwerken besprechen. 

Die ausgefüllten Formulare schicken Sie bitte per Fax oder auf dem Postweg an die Stadtwerke Ingolstadt Netze GmbH, Ringlerstraße 28, 85057 Ingolstadt. 

Alle Formulare für Ihren Hausanschluss

Allgemeine Informationen

„Erdgas ist die erste Option“

„Erdgas ist die erste Option“

Architekt Franz Bauer über die Wahl der richtigen Heizung bei einem Neubau

weiterlesen

SWI-Förderdatenbank

SWI-Förderdatenbank

Maximale Fördergelder für Ihr Bauvorhaben! Finden Sie mit wenigen Klicks alle relevanten Förderprogramme für Neubau und Bestand.

mehr

Kontakt

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns umgehend um einen Rückruf.

Rückruf bitte

Geschäftskunden