SWI-Förderservice - maximale Fördergelder, minimaler Aufwand

Die Experten des SWI-Förderservices nehmen Ihnen alles ab

Sie möchten sich maximale Fördergelder für Ihren Umbau oder Ihre Sanierung sichern, aber möglichst wenig Aufwand haben? Kein Problem! Die Lösung heißt SWI-Förderservice.

SWI-Förderservice ist ein Angebot für Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie WEGs mit bis zu neun Wohneinheiten, die eine Heizungssanierung planen, damit aber noch nicht begonnen haben. Die versierten Fördergeldexperten unseres Partners febis prüfen Ihr Heizungsangebot und die geplante Maßnahme auf Förderfähigkeit sowie auf eine mögliche Kombination mehrerer Programme. Alle Unterlagen zur problemlosen Beantragung und Auszahlung der maximalen Fördergelder werden soweit wie möglich vorbereitet und bereitgestellt.

Jetzt Förderung sichern und Checkliste anfordern!  

> Download Förderservice-Checkliste

> Förderhotline 06190 - 9263-456

Preis 199 Euro incl. Mehrwertsteuer ( + ggf. 33 € für die Durchführung des Online-Antrags im KfW-Portal)

Ausführliche Infos

SWI-Förderservice nutzen

Heizungsangebot beim Fachhandwerker einholen und Checkliste für SWI-Förderservice downloaden oder telefonisch anfordern. Kostenlose Vor-Infos gibt die SWI-Förderhotline.

Im Förderservice prüfen versierte Fördergeld-Berater die geplante Heizungsmodernisierung vor Maßnahmenbeginn auf Fördermöglichkeiten. Innerhalb von ca. 8 Werktagen werden Angebot und Checkliste auf Förderfähigkeit durchleuchtet, die gleichzeitige Kombination mehrerer Förderungen nachgeprüft und der maximal mögliche Förderbetrag ausgewiesen.

Förderung beantragen und abrufen

Alle Unterlagen zum Förderantrag werden erstellt, so weit wie möglich vorbereitet und direkt nach Hause zugeschickt. Mit zusätzlichen Hinweisen und Anleitungen steht der einfachen und schnellen Beantragung nichts mehr im Weg. Auf Wunsch übernimmt der SWI-Förderservice die komplette Abwicklung des KfW-Online-Antrag im Zuschussportal.

Mit positivem Bescheid vom Fördergeber kann der Fachhandwerker mit der Umsetzung der Heizungsmodernisierung beauftragt werden. In der Regel können die Fördergelder nach Fertigstellung und Abrechnung der Maßnahme abgerufen werden. Der SWI-Förderservice erstellt die dazu nötigen Nachweise auf Anforderung.

Kontakt

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns umgehend um einen Rückruf.

Rückruf bitte