Erdgas-Förderprogramme der SWI: Bis zu 600 Euro für Sie!

Erdgas ist innovativ, spart Platz im Keller, ist umweltschonend und verursacht die geringsten C02-Emissionen aller fossilen Brennstoffe. Vieles spricht für Erdgas – ob für die bewährte Erdgas-Brennwerttechnik oder für neue Technologien wie die Erdgas-Brennstoffzelle oder ein Mikro-Blockheizkraftwerk (BHKW), die gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen.

Und die SWI haben sogar noch drei weitere gute Gründe parat, sich neu für Erdgas zu entscheiden: 300 Euro Energiespar-Prämie, 300 Euro Umstellbonus und den SWI Förderservice für maximale staatliche Förderung bei minimalem Aufwand. Erdgas lohnt sich!

300 Euro Energiespar-Prämie

Die SWI Energie GmbH fördert  die erstmalige Neuinstallation – im Neubau oder im Bestand beim Umstieg von einem anderen Energieträger – einer modernen und energiesparenden Erdgas-Heizung mit 300 Euro.

Sie erhalten die Energiespar-Prämie, wenn

  • Sie im Bestand von Ihrem bisherigen Energieträger (Öl, Festbrennstoffe, Strom, Flüssiggas) auf eine erdgasbetriebene Heizung – Brennwerttechnik, Erdgas-Brennstoffzelle oder BHKW – umstellen oder
  • Sie bei Neubauten erstmalig eine erdgasbetriebene Heizung installieren.
  • Sie einen Erdgasliefervertrag INgas prima oder INgas profi mit mindestens zweijähriger Laufzeit beginnend ab Auszahlung der Energiespar-Prämie mit uns abschließen.

300 Euro Umstellbonus-Prämie

Die SWI Netze GmbH fördert  die erstmalige Neuinstallation - ausschließlich Bestandsgebäude beim Umstieg von einem anderen Energieträger - einer modernen und energiesparenden Erdgas-Heizung mit 300 Euro.

Sie erhalten den Umstellbonus, wenn

  • Sie im Bestand von Ihrem bisherigen Energieträger (Öl, Festbrennstoffe, Strom, Flüssiggas) auf eine erdgasbetriebene Heizung – Brennwerttechnik, Erdgas-Brennstoffzelle oder BHKW – umstellen 

Antragsberechtigt für beide Programme sind: 

  • Eigentümer von Wohn- und Gewerbegebäuden 
  • Mieter und Pächter (mit Zustimmung der Eigentümer) 
  • Bei Eigentumswohnungen die Eigentümergemeinschaft / Hausverwaltung 
  • Keine Förderung öffentlicher Einrichtungen 

Verfügbar sind beide Prämien gemäß ihren jeweiligen Bedingungen im gesamten Erdgas-Versorgungsgebiet der SWI [entspricht dem Erdgas-Netzgebiet der SWI-Netze GmbH].

Alle nötigen Unterlagen für die Energiespar-Prämie finden Sie in den Downloads links, zum Förderantrag für den Umstellbonus geht es hier.  

Weitere Förderungen

Sichern Sie sich hohe staatliche Förderungen für Ihr Bauprojekt mit Erdgas! Doch wie im unübersichtlichen Fördergelddschungel zurecht finden? Am besten mit der SWI Fördermitteldatenbank! Alle passenden Förderprogramme finden Sie dort mit wenigen Klicks.

Doch damit nicht genug: Auch die Gerätehersteller fördern den Einbau ihrer Geräte – unabhängig von der Energiespar-Prämie der SWI. Ihr Installateur informiert Sie gerne! 

Setzen Sie in Ihrem Neubau oder bei Ihrer Modernisierung auf Erdgas, denn die günstige und nachhaltige Nutzung des umweltschonenden Energieträgers leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Kontakt

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns umgehend um einen Rückruf.

Rückruf bitte

Geschäftskunden