Öffentliche Ausschreibung Erdgas-Brennstoffzelle: SWI suchen Referenzanlage

Als innovativer Energiedienstleister setzt die Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH auf neue und effiziente Heiztechnologien. Besonders interessant ist derzeit aufgrund ihres hohen Wirkungsgrades und der kombinierten Erzeugung von Wärme und Strom der Betrieb einer Erdgas-Brennstoffzelle. Um ihren Kunden diese Technologie  näherbringen zu können, sucht die Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH Referenzanlagen, die sie zu Beratungszwecken  nutzen kann.

Damit auch Ihre Erdgas- Brennstoffzelle unsere Referenzanlage werden kann, sind zwingend folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Bei der Referenzanlage muss es sich um eine Anlage einer Privatpersonen oder eines Kleingewerbebetriebes im Erdgas-Netzgebiet der Stadtwerke Ingolstadt Netze GmbH handeln.
  • Die Erdgas-Brennstoffzelle muss im Echtbetrieb laufen und die Erstinbetriebnahme sollte vor dem  01. März 2018 stattgefunden haben.
  • Der Betreiber der Erdgas- Brennstoffzelle gewährt der Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH und Dritten bis zum 01.03.2020 einmal im Monat zwischen 18.00 und 20.00 Uhr ein Zutrittsrecht zu dem Heizraum, in dem sich die Erdgas-Brennstoffzelle befindet. Diese Termine dienen überwiegend zu Kundenberatungszwecken. Die Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH wird hierzu mit dem Betreiber der Erdgas-Brennstoffzelle frühzeitig Termine abstimmen.
  • Der Betreiber der Erdgas-Brennstoffzelle gestattet der Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH die Datenerhebung und -verwendung von Verbrauchs-, Erzeugungs- und Betriebsdaten der Erdgas-Brennstoffzelle. 
  • Der Heizraum der Erdgas-Brennstoffzelle muss eine Mindestgröße von 12 Quadratmetern aufweisen. Der Betreiber der Anlage gewährleistet, dass die Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH in dem Heizraum bzw. an anderen geeigneten Stellen im Umfeld der Erdgas-Brennstoffzelle Informationstafeln aufstellen und Broschüren auslegen darf. Der Betreiber der Anlage gestattet der Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH auch die uneingeschränkte Nutzung und Veröffentlichung des Fotomaterials, das in diesem Zusammenhang entsteht.

Die Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH gewähren dem Betreiber der Referenzanlage hierfür einen einmaligen Bonus in Höhe von 2.000,00 Euro.  

Die SWI benötigen maximal zwei Referenzanlagen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum Ablauf des 20.12.2017 an:  

Stadtwerke Ingolstadt
Energie GmbH
z. Hd. Herr Ralf Achhammer
Ringlerstraße 28
85057 Ingolstadt 

Bei mehreren gleich geeigneten Bewerbern entscheidet das Los.  

Kontakt

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns umgehend um einen Rückruf.

Rückruf bitte

Geschäftskunden